Heute möchte ich über unser neues Film-Projekt informieren, die Corona-Umstände lassen auch so manche Freiräume zu. Der Filmklub Fieberbrunn startet heute eine TV-Sendung, die täglich ab 17:00 Uhr vom “Kerbler-Haus” aus “gesendet” wird. Natürlich wird ein Großteil des Programmes aus Filmproduktionen bestehen, aber wir können auch aktuelle Beiträge liefern, das muss sich erst im Laufe der Tage ergeben.
Der Einstieg in das TV-Programm ist für Facebook-Nutzer recht einfach, man gehe einfach auf die Webseite: www.filmklub.at und schon ist man ab 17:00 Uhr live dabei. Für Reaktionen und Wünsche ist eine Mailadresse eingerichtet: tv@filmklub.at.

Alles soll ein wenig zur Unterhaltung dienen, gleichzeitig werden aber auch Filmbeiträge aus den Heimatvereins-Archiven hervorgeholt, die so einem größeren Publikum nähergebracht werden können.

Wir wünschen gute Unterhaltung!