Bericht STM des Verbandes österreichischer Filmaut


26.-bis 29. Mai 2011 Zeltweg/Steiermark

Wie schön kann die Steiermark sein, wenn man von einer STM mit so vielen Souvenirs nach Hause kommen darf? Zwei Mal Silber, einmal Bronze sind die metallenen Seiten des Wettbewerbs, der begehrte Preis der Jury namens „Flamingo“ und die Teilnahme an der Weltmeisterschaft „Unica“ in Luxemburg die Sonnenseiten des Klublebens. Unser Landesmeisterfilm „Club Delicious“ versäumte zwar knapp eine goldene (Abstimmung 3×2 und 2×1), aber er war der inoffizielle Star der STM. Das Bild zeigt die Übergabe des Flamingo, dem wir nun unseren Klubnamen eingravieren und ein Jahr lang besitzen dürfen, verliehen wird er nur für Filme mit einer außergewöhnlichen Bildsprache.