1. Jahreshauptversammlung des Filmklub Fieberbrunn
    21. Jänner 2020 – 19:30 Uhr

 

Der Filmklub Fieberbrunn (vormals Kirchdorf in Tirol) feiert sein 40jähriges Bestehen. Die Jubiläumssitzung wurde in bescheidenem Rahmen aber mit großer Beteiligung der Mitglieder abgehalten. Der Jahresbericht des Obmannes Wolfgang Schwaiger war umfangreich und die Erfolge und Produktionen des letzten Jahres konnten sich sehen lassen. Sowohl Dokumentationen, kurze Spielfilme und Verfilmungen von verschiedenen Theaterproduktionen bzw. Musikdarbietungen konnten realisiert werden, der auf Wettbewerben erfolgreichste Film war „das Schattenkabinett“. Auch das Open-Air Filmfest bei „Gidi’s Brennstuben“ war ein großer Erfolg mit dem dazugehörigen Wetterglück.

Im Mai wurde das „Festival der Österreichischen Film-Autoren“ im Festsaal Fieberbrunn abgehalten und ein Pilotversuch für die Neuausrichtung der Staatsmeisterschaft dabei getestet. Der große Einsatz der Mitglieder und Freunde des Filmklubs machte sich bezahlt.

Für das Jahr 2020 steht eine Klubmeisterschaft auf dem Programm, die Landesmeisterschaft wird in Kufstein abgehalten, die STM in Millstatt in Kärnten. Die Unica 2020 (Weltmeisterschaft des nichtkommerziellen Films) wird in Birmingham (UK) veranstaltet.

Die kulinarische „Krönung“ der JHV war bayrisch angehaucht in Form von perfekten Weisswürsten, die unser „Chef de cuisine“ Dieter Rieseberg perfekt vorbereitet hat2